8. Februar 2019
johannes thingnes boe

Biathlon Canmore: Johannes Thingnes Boe führt Norwegen zum Sieg

Ohne Arnd Peiffer und Benedikt Doll holt sich das deutsche Team Rang 4. Durch Strafrunde von Erik Lesser und auch von Johannes Kühn hat das deutsche Team keine Podestchancen. Johannes Thingnes Boe schießt perfekt und sichert den norwegischen Sieg vor Frankreich und Russland.
19. Januar 2019
Nadine Horchler Idre

Nadine Horchler im IBU Cup am Arber auf Platz 4

Im Weltcup gelingt es Nadine Horchler nicht sich dauerhaft im A-Team zu etablieren. Im IBU Cup zählt sie allerdings meist zu den besten 10. Das gelingt ihr auch in den letzten beiden Rennen. Noch besser machte es zuletzt ihr Teamkollege, Lucas Fratzscher, er holt sich im Short Individual Rang 2.
18. Januar 2019
Staffel Deutschland Herren Ruhpolding 2019

Biathlon Staffel Ruhpolding: Johannes Boe holt für Norwegen den Sieg, Deutschland auf Rang 2

Johannes Thninges Boe sichert den Staffelsieg für Norwegen. Nur 13 Sekunden fehlen dem deutschen Team mit Schlussläufer Benedikt Doll auf dem Sieg. In einem hauchdünnen Finish holt Frankreich 0.6 Sekunden vor Österreich Rang 3.
14. Januar 2019
Simon Schempp Ruhpolding 2019

Biathlon Ruhpolding: Ohne Schempp, aber mit Hinz und Dahlmeier

Wegen des "Katastrophenwinters" im Alpenraum, ist der Biathlon Weltcup in Ruhpolding nur eine Randnotiz aus dem südlichen Bayern. Dennoch wird ein Biathlonspektakel erwartet. Während Simon Schempp und Erik Lesser nicht an den Start gehen, kehren Laura Dahlmeier und Vanessa Hinz ins Team zurück.
22. Dezember 2018
Johannes Thingnes Boe, Verfolger Nove Mesto 2018

Biathlon Nove Mesto: Boe Brüder auf dem Podest, Fourcade auf 5

Ein Rennen wie aus dem Bilderbuch - die Boe Brüder räumen heute richtig ab. Das norwegische Brüderduo holt den Sieg und Rang 3. Anton Loginov schiebt sich zwischen den Sieger Johannes Thingnes und Tarjei Boe auf Platz 2.
19. Dezember 2018
Laura Dahlmeier Nove Mesto 2018

Nove Mesto Biathlon: Laura Dahlmeier ist zurück

Es ist soweit. Das Comeback von Laura Dahlmeier ist perfekt. Sie steht im tschechischen Nove Mesto wieder am Start eines Weltcuprennens. Bei den Herren nimmt Roman Rees den Platz von Erik Lesser ein.
17. Dezember 2018

IBU Cup Ridnaun: Roman Rees und Janina Hettich in den Top 10

Roman Rees und Janina Hettich sichern sich Top Ten Plätze in Sprint und Verfolgung. Der Sprung aufs Podest gelingt beim IBU Cup Event in Ridnaun "nur" in der Mixed Staffel. Nächstes Wochenende wird im IBU Cup im Super-Sprint-Modus um den Sieg gefightet.
13. Dezember 2018
Laura Dahlmeier und Roman Rees Singel Mixed Staffel

IBU Cup Ridnaun: Laura Dahlmeier ist wieder zurück

Laura Dahlmeier ist nach einer Zwangspause im Training und ihrem verschobenen Saisonstart im Weltcup wieder im Wettkampfmodus. So zeigt die mehrfache Weltmeisterin in Ridnaun bereits wieder ihre Stärke. Im Rahmen des IBU Cups startete sie an der Seite von Roman Rees in der Single Mixed Staffel erfolgreich in die Saison.
2. Dezember 2018
Nawrath

N. Horchler und A. Weidel verstärken das Weltcup Team, Nawrath holt Sieg

Anna Weidel und Nadine Horchler werden kommende Woche in Pokljuka um Weltcuppunkte kämpfen. Während sich die beiden auf die Weltcupeinsätze vorbereiten, gewinnt Philipp Nawrath die IBU Cup Verfolgung in Idre.
1. Dezember 2018
Nadine Horchler Idre

D. Reiter, J. Strelow, und N. Horchler holen Podest in Idre

3 Podestplätze in 2 Rennen. Das deutsche Team überzeugt in Idre. Justus Strelow und Dominic Reiter holen Rang 2 und 3 im Sprint über 10km. Nadine Horchler wird zweite bei den Damen.
29. November 2018
Lucas Fratzscher

Lucas Fratzscher holt Platz 3 im IBU Cup Sprint

Das deutsche Herrenteam ist vielversprechend mit einem Podestplatz für Lucas Fratzscher in den IBU Cup gestartet. Anna Weidel sicherte sich als beste deutsche Athletin Platz 10 im Sprint
15. September 2018
Horchler Karolin

Karolin Horcher dreifache Deutsche Meisterin

Karolin Horchler gewinnt den Massenstart in Oberhof und holt damit das Triple. Sie gewinnt im Rahmen der deutschen Meisterschaften alle drei Einzelbewerbe. Philipp Horn wird Deutscher Meister im Massenstart der Herren.
18. März 2018
Johannes Thingnes Boe Massenstart Nove Mesto

Norwegen gewinnt Herrenstaffel in Oslo, Deutschland auf Rang 5

Mit Geburtstagskind Arnd Peiffer gelingt dem deutschen Team Rang 5 in der Staffel von Oslo. Es gewinnt Norwegen mit einem beeindruckenden Johannes Thingnes Boe. Das russische Team wird am Ende noch von den Österreichern in Person von Julian Eberhard abgefangen. Österreich wird mit einem richtige starken Julian Eberhard Zewiter. Russland Dritter.
17. März 2018
Martin Fourcade Verfolgung Oslo 2018

Martin Fourcade gewinnt die Verfolgung von Oslo

Die Besten der Besten stehen wieder ganz oben. Martin Fourcade gewinnt. Johannes Thingnes Boe fliegt über die Loipe und holt sich trotz vier Fehlern Rang 3. Die Überraschung des Tages kommt aus Italien und heißt Lukas Hofer. Er wird Zweiter.
10. März 2018
Guigonnat

Single Mixed Staffel: Frankreich gewinnt vor Österreich

Das Finale in der Single Mixed Staffel in Kontiolathi entscheidet sich vor allem am Schießstand. Es gewinnt Frankreich vor dem Duo aus Österreich und Norwegen mit Johannes Thingnes Boe. Das deutsche Team mit Vanessa Hinz und Roman Rees belegt den elften Platz.