8. September 2019

Deutsche Meisterschaft Biathlon: Simon Schempp gewinnt Verfolgung

Simon Schempp gewinnt das Double aus Verfolgung und Sprint am Arber. Johannes Kühn holt ebenfalls zweimal Platz 2 bei den deutschen Meisterschaften. Philipp Horn sichert sich in der heutigen Verfolgung Rang 3.
4. Juli 2019
Denise Herrmann

Biathlon Events Sommer 2019 mit Denise Herrmann

Biathlon hautnah, auch im Hochsommer. Bei der Race Night in Deggendorf starten Biathlonstars wie Denise Herrmann und Simon Schempp. Auch der City Biathlon in Wiesbaden geht in die nächste Runde. Anfang September wird um die Deutschen Meistertitel im Biathlon gekämpft.
24. März 2019
Arnd Peiffer

Johannes Thingnes Boe gewinnt vor Arnd Peiffer und Doll

Boe holt das Triple: Mit einem überragenden Rennen gewinnt Johannes Thingnes Boe auch den Massenstart von Oslo. Arnd Peiffer läuft mit einem perfekten Rennen auf Rang 2. Benedikt Doll sichert sich Rang 3.
23. März 2019
Boe Oslo

Boe Brüder gewinnen Verfolgung, Arnd Peiffer auf 3

Doppelsieg für das Brüder Duo. Johannes Thingnes Boe gewinnt vor Tarjei Boe. Arnd Peiffer sichert sich knapp vor dem jungen Österreicher Felix Leitner Rang 3.
22. März 2019
Johannes Thingnes Boe

Johannes Thingnes Boe gewinnt am Holmenkollen, Doll auf 6

Johannes Thingnes Boe kann auch in der "Nebelsuppe" von Oslo überzeugen. Er gewinnt vor Lukas Hofer und Quentin Fillon Maillet. Benedikt Doll wird Sechster. Arnd Peiffer auf 8.
19. März 2019
Fratzscher

Biathlon Endspurt in Oslo am Holmenkollen

Nochmal alles geben und sich reinhängen. Das gilt es ab Donnerstag in Oslo am Holmenkollen zu zeigen.
17. März 2019
Dominik Windisch

Biathlon WM: Dominik Windisch Weltmeister, Peiffer auf 6

Nach einem kuriosen letzten Schießen wird Dominik Windisch WELTMEISTER im Massenstart. Antonin Guigonnat wird VIZE-WELTMEISTER. Bronze geht nach dem Zielsprint an Julian Eberhard aus Österreich.
15. März 2019

Biathlon WM: Deutsche Damenstaffel ist Favorit

Zwei Goldene hat das deutsche Team in Östersund bereits gewinnen können. In der Damenstaffel könnte es einen weiteren Weltmeistertitel geben. Auch die Herren, um Weltmeister Arnd Peiffer zählen zu den Favoriten. Los geht's morgen ab 13:15 Uhr.
14. März 2019
Denise Herrmann

Denise Herrmann und Erik Lesser starten in der Single Mixed Staffel

Ohne Einzelweltmeister Arnd Peiffer aber mit Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann startet das deutsche Team heute in die Single Mixed Staffel. An der Seite von Denise Herrmann geht der Schnellschütze Erik Lesser ins Rennen. Start:17:10 Uhr.
13. März 2019
Arnd Peiffer

Arnd Peiffer wird Einzel Weltmeister in Östersund

Arnd Peiffer ist EINZEL WELTMEISTER. Die SLIBER -Medaille geht überraschend an den Bulgaren Vladimir Iliev. NUR eine Sekunde vor Tarjei Boe, der Bronze gewinnt.
10. März 2019
Pidruchnyi Ukraine

Biathlon WM Verfolger: Pidruchnyi holt Gold, Lesser auf 11

Die Sensation ist perfekt. Dmytro Pidruchnyi aus der Ukraine holt GOLD in der Verfolgung. Johannes Thingnes Boe bleibt "nur" SILBER. Bronze geht erneut an Quentin Fillon Maillet. Bester Deutscher wird Erik Lesser auf 11.
9. März 2019
Johannes Thingnes Boe

WM Sprint Östersund: Johannes Thingnes Boe gewinnt, Lesser auf 8

Der neuer Sprint Weltmeister heißt Johannes Thingnes Boe. Der Norweger gewinnt vor Alexander Loginov. Quentin Fillon Maillet holt Bronze. Erik Lesser wird auf Rang 8 bester Deutscher.
7. März 2019
Benedikt Doll

WM Östersund: Doll führt Mixed Staffel auf Rang 2, Norwegen gewinnt

Benedikt Doll sichert die erste WM Medaille ab. GOLD für Norwegen, SILBER für Deutschland, BRONZE geht an ITALIEN. Das frisch verschneite Östersund bietet die perfekte Kulisse für die das Eröffnungsrennen der WM.
6. März 2019
Laura Dahlmeier

WM Östersund Mixed Staffel: Hinz, Dahlmeier, Peiffer und Doll

Wer holt Gold, Silber oder Bronze. Morgen werden bei der WM in Östersund die ersten Medaillen in der Mixed Staffel vergeben. Deutschland zählt hier sicherlich zum engeren Favoritenkreis.
6. März 2019
Johannes Kühn

WM Östersund: Kühn, Nawrath und Rees, wer startet wo?

Ohne Simon Schempp wird ein Platz in der deutschen Herrenstaffel frei. Vor allem Roman Rees dürfte aufgrund guter Schießergebnisse ein heißer Kandidat sein. Johannes Kühn rechnet bei seiner ersten WM mit dem Einsatz im Sprint.