25. Februar 2019
Martin Fourcade, Benedikt Doll, Johannes Thingnes Boe

Biathlon WM: Fourcade, Boe, Peiffer, Doll zählen zu den Favoriten

Die Biathlon WM in Östersund rückt näher.
Das französische Team mit Martin Fourcade!?
Team Norwegen mit Überflieger Johannes Thingnes Boe
Auch Arnd Peiffer und Benedikt Doll stehen auf der Liste der Favoriten ganz oben.
26. Januar 2019
Johannes Thingnes Boe Verfolgung Antholz 2019

Biathlon Antholz: Johannes Thingnes siegt erneut, Peiffer auf 6

"Der zieht die ab auf der Strecke," kommentierte Herbert Fritzenwenger die Laufform eines Johannes Thingnes Boe. Der Norweger gewinnt den Verfolger in Antholz. Rang zwei holt sich Antonin Guigonnat. Sein Teamkollege Quentin Fillon Maillet wird Dritter. Arnd Peiffer wird bester Deutscher auf Rang 6.
25. Januar 2019
Johannes Thingnes Boe Sieger in Antholz, Sprint 2019

Biathlon Antholz: Johannes Thingnes Boe gewinnt in Serie, Peiffer auf 9

Und wieder gewinnt er. Die Rede ist von dem Norweger Johannes Thingnes Boe. Er scheint derzeit unbezwingbar. Auf Platz 2 folgt ein weiterer Norweger mit Erlend Boentegaard vor dem Franzosen Guigonnat.
20. Januar 2019
Johannes Thingnes Boe Massenstart Ruhpolding 2019

Massenstart Ruhpolding: Johannes Boe gewinnt, Peiffer auf 7

Showdown beim letzten Schießen. Kein Athlet der Führungsgruppe bleibt fehlerfrei, so mischt sich das Feld noch einmal durch. Die Entscheidung fällt auf der letzten Runde. Im Zielsprint gewinnt Johannes Thingnes Boe vor Julian Eberhard und Quentin Fillon Maillet.
18. Januar 2019
Staffel Deutschland Herren Ruhpolding 2019

Biathlon Staffel Ruhpolding: Johannes Boe holt für Norwegen den Sieg, Deutschland auf Rang 2

Johannes Thninges Boe sichert den Staffelsieg für Norwegen. Nur 13 Sekunden fehlen dem deutschen Team mit Schlussläufer Benedikt Doll auf dem Sieg. In einem hauchdünnen Finish holt Frankreich 0.6 Sekunden vor Österreich Rang 3.
17. Januar 2019
Benedikt Doll Ruhpolding 2019

Biathlon Ruhpolding: Boe Brüder dominieren Sprint, Doll auf Podest

Wenn er gut schießt, ist er ganz vorne dabei. Benedikt Doll zählt zu den schnellsten Läufern. So kann er heute trotz Strafrunde Rang 3 holen. Die Brüder Boe waren allerdings nicht zu schlagen. Den Sieg holt sich erneut Johannes Thingnes Boe, Tarjei Boe folgt auf Platz 2.
14. Januar 2019
Simon Schempp Ruhpolding 2019

Biathlon Ruhpolding: Ohne Schempp, aber mit Hinz und Dahlmeier

Wegen des "Katastrophenwinters" im Alpenraum, ist der Biathlon Weltcup in Ruhpolding nur eine Randnotiz aus dem südlichen Bayern. Dennoch wird ein Biathlonspektakel erwartet. Während Simon Schempp und Erik Lesser nicht an den Start gehen, kehren Laura Dahlmeier und Vanessa Hinz ins Team zurück.
13. Januar 2019
A. Loginov, Staffel Oberhof 2019

Oberhof Staffel Herren: Loginov führt Russland zum Sieg, Deutschland auf 8

Erik Lesser beginnt die deutsche Herrenstaffel und übergibt in der Führungsgruppe. Simon Schempp und Arnd Peiffer vergeben am Schießstand alle Chancen auf ein besseres Ergebnis. Am Ende wird es Rang 8 für das deutsche Team. Es gewinnt das russische Team vor Frankreich und Österreich.
12. Januar 2019
Arnd Peiffer, Lukas Hofer Oberhof Verfolger 2019

Biathlon Oberhof: Arnd Peiffer auf Platz 2, Johannes Boe gewinnt

Zweiter Podestplatz für Arnd Peiffer in diesem Biathlon Winter. Mit Rang 2 muss er sich nur Johannes Thingnes Boe geschlagen geben. Rang 3 geht an Lukas Hofer. Benedikt Doll holt Rang 7.
11. Januar 2019
Loginov Russland, Oberhof Sprint 2019

Biathlon Oberhof: Alexander Loginov gewinnt, Benedikt Doll auf 4

Alexander Loginov gewinnt überlegen. Der schnellste Läufer Johannes Thingnes Boe wird mit einem Fehler Zweiter. Dahinter liefern sich Sebastian Samuelsson, Arnd Peiffer und Benedikt Doll einen engen Kampf um Rang 3. Am Ende geht das Podium an den Schweden. Benedikt Doll wird 4 , Arnd Peiffer holt Rang 5.
22. Dezember 2018
Johannes Thingnes Boe, Verfolger Nove Mesto 2018

Biathlon Nove Mesto: Boe Brüder auf dem Podest, Fourcade auf 5

Ein Rennen wie aus dem Bilderbuch - die Boe Brüder räumen heute richtig ab. Das norwegische Brüderduo holt den Sieg und Rang 3. Anton Loginov schiebt sich zwischen den Sieger Johannes Thingnes und Tarjei Boe auf Platz 2.
20. Dezember 2018
Johannes Thingnes Boe Nove Mesto Sprint 2018

Biathlon Nove Mesto: Johannes Boe siegt im Sprint, Benni Doll auf 11

Nove Mesto zeigt sich von seiner besten Seite. Bei Flutlicht gewinnt in beeindruckendes Manier Johannes Thingnes Boe. Benedikt Doll erreicht Platz 11 und wird bester deutscher Athlet.
16. Dezember 2018
Benedikt Doll Hochfilzen 2018

Staffel Hochfilzen: Deutschland mit Doll auf Podium, Schweden gewinnt

Nach Olympiagold im vergangen Winter nun der Staffel- Weltcupsieg in Hochfilzen. Schweden gewinnt vor Norwegen. Die deutsche Staffel kann trotz einer Strafrunde von Johannes Kühn vorne angreifen. Allen voran Arnd Peiffer und Benedikt Doll zeigen ein erfolgreiches Rennen. Am Ende reicht es zu Rang 3. Österreich wird Vierter.
15. Dezember 2018
Martin Fourcade Sieg im Verfolgungsrennen in Hochfilzen 2018

Biathlon Verfolgung Hochfilzen: Fourcade gewinnt vor Peiffer

Da ist er wieder der "Finger" zum Sieg. Martin Fourcade gewinnt mit einer perfekten Leistung am Schießstand. In einem packenden Finish holt Arnd Peiffer Rang 2. Knapp dahinter platziert sich Vetle Christiansen. Simon Schempp wird 8ter.
14. Dezember 2018
Benedikt Doll Hochfilzen 2018

Biathlon Hochfilzen: Johannes Boe gewinnt Sprint, Benedikt Doll auf 3

Johannes Thingnes Boe bleibt der Überflieger. Trotz einer Strafrunde verweist er Martin Fourcade auf Rang 2. Der Sprintweltmeister von Hochfilzen 2017 zeigt beim Weltcup in Hochfilzen sein ganzes Können. Er wird Dritter.