11. September 2008
Luigi's Sportstüberl

Wertvolle Unterschriften

Die Autogrammwand ist gut gefüllt, doch das sonst athletengefüllte Restaurant […]
10. September 2008
Markus Windisch

Im Gespräch mit Markus Windisch

Markus Windisch ist mittlerweile eine konstante Größe im italienischen Biathlon-Sport. […]
9. September 2008
Stian Eckhoff

Stian Eckhoff im Interview

Neben Lars Berger hat mit Stian Eckhoff noch ein weiterer […]
7. September 2008
Obertilliach

Italien wohin man sieht

Während die Norweger in den letzten Zügen ihres Biathlon-Trainingslagers in […]
7. September 2008
Lars Berger

Lars Berger im Interview

Lars Berger war über Jahre hinweg eine feste Größe im […]
5. September 2008
Hamsterrad

Das größte Hamsterrad der Welt

Was tun Biathleten, wenn sie verletzt sind und somit all […]
3. September 2008
Training unter Steinsletts wachsamen Augen

Ein stolzer Trainer und fünf starke Norwegerinnen

"Es ist unfassbar, wie gut sich die Athletinnen hier präsentieren." […]
1. September 2008
Egil Gjelland

Der norwegische Farmer am Schießstand

Die Norweger trainieren und trainieren und trainieren. Vor allem, weil […]
30. August 2008
Obertilliach

Wie alles begann…

"Ich erwarte mir nächstes Jahr hier eine Medaille, immerhin komme […]
29. August 2008
Raphael Poiree

Poirée: "Ich war einfach zu gut"

Es ist selten, dass man einen solch direkten Menschen wie […]
28. August 2008
Raphael Poiree

Ernüchternde Eindrücke aus Peking

Die Olympischen Spiele in Peking sind schon längst vorbei…und doch […]
27. August 2008
Egil Gjelland

Viel Bewegung bei den Skandinaviern

Dieser Tage könnte man den Schießstand in Obertilliach vor allem […]
26. August 2008
Klaus Siebert

Weißrussen beenden Trainingslager

Während die Norweger mit drei Biathlon-Mannschaften in Obertilliach einfallen, sind […]
25. August 2008
Sabrina Buchholz

Hauswald und Buchholz im Interview, Teil 2

Um wieder vom Sport wegzukommen: Gibt es ein Land, das […]
24. August 2008
Simone Hauswald

Verfolgungs-Kontrollwettkampf der Deutschen

"Die Zeit in Obertilliach ging wirklich schnell rum – hier […]