PGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly9tcnNoaXBtZW50LmRlLyI+PGltZyBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmlhdGhsb24tb25saW5lLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvdXBsb2Fkcy8yMDIxLzExL1Bha2V0dmVyc2FuZC00LjAucG5nIiAvPjwvYT4=
PGltZyBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmlhdGhsb24tb25saW5lLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvdXBsb2Fkcy8yMDIxLzExL1Bha2V0dmVyc2FuZC00LjAucG5nIiAvPg==
13. Februar 2010

Medaillenspiegel Vancouver 2010

Länderwertung nach 86 Entscheidungen                     Rang Land Gold  Silber  Bronze  Gesamt 1 Kanada 14 7 5 26 2 Deutschland 10 13 […]
14. August 2009

Sommerbiathlon – Die besten WM-Teilnehmer

gewertet wird ab zwei WM-Goldmedaillen aufwärts (nur Damen und Herren – ohne Junioren!) Stand: WM Oberhof 2009   Name   Land Gold Silber  Bronze Gesamt     1 Natalia Sokolova […]
13. August 2009

Sommerbiathlon – WM-Orte

1996 – Hochfilzen (AUT)   1997 – Krakow (POL)   1998 – Brezno-Osrblie (SVK)   1999 – Minsk (BLR)   2000 – Khanty-Mansiysk (RUS)   2001 – Jamrozova (POL)   […]
12. August 2009

Sommerbiathlon – WM-Ergebnisse Herren

Einzel Jahr Weltmeister Platz 2 Platz 3 1996     Alexei Kobelev (RUS) Janez Ozbolt (SLO) Vadim Sashurin (BLR) Sprint Jahr Weltmeister Platz 2 Platz 3 1996 Wilfried Pallhuber (ITA) Ole Einar […]
26. Juli 2009

EM-Orte

1994 Kontiolahti (Finnland) 1995 Le Grand Bornand (Frankreich) 1996 Ridnaun (Italien) 1997 Windischgarsten (Österreich) 1998 Raubitschi-Minsk (Weißrussland) 1999 Izhevsk (Russland) 2000 Zakopane-Koscielisko (Polen) 2001 Haute Maurienne (Frankreich) 2002 Kontiolahti (Finnland) […]
23. September 2008

Deutsche Meister seit 1960 – Herren

  Einzel Staffel Sprint Verfolgung Massenstart 1960 Hermann Forker         1961 Peter Uhlig         1962 Günter Baake         1963 Hans-Dieter Riechel […]
2. September 2008

EM Ergebnisse Damen

1994 fand die erste Europa-Meisterschaft in Kontiolahti FIN statt. EM Ergebnisse Damen Sprint 7.5 km Jahr Europameister  Platz 2 Platz 3 1994 Irina Mihelshina – RUS   Jirina Pelcova – […]
19. Februar 2008

Vorgestellt: Der Vorstand der IBU

Präsident Anders Besseberg Erster Vize-PräsidentSergey Kushenko Vize-Präsident für Finanzen Klaus Leistner Vize-Präsident für EntwicklungVaclav Firtik Vize-Präsident für MarketingThomas Pfüller Vize-Präsident für Sport Gottlieb Taschler Vize-Präsident für Information Ivor Lehotan Vize-Präsident […]
8. Februar 2008

Junioren-WM-Orte

1967 Altenberg (Deutschland) 1991 Galyatetö (Ungarn) 1968 Lulea (SWE) 1992 Canmore (Kanada) 1969 Zakopane (Polen) 1993 Ruhpolding (Deutschland) 1970 Östersund (Schweden) 1994 Brezno-Osrblie (Slowakei) 1971 Hämeenlinna (Finnland) 1995 Andermatt (Schweiz) 1972 Linthal (Schweiz) […]
8. Februar 2008

Junioren-WM-Ergebnisse Damen

Wir arbeiten daran, auch noch die verbliebenen Lücken zu füllen! Über Hinweise sind wir natürlich dankbar! Einzel Jahr Weltmeister Platz 2 Platz 3 1989 Olga Anisimova – URS Anna Konzimina […]
7. Februar 2008

Junioren-WM-Ergebnisse Herren

Wir arbeiten daran, auch noch die verbliebenen Lücken zu füllen! Über Hinweise sind wir natürlich dankbar!  15 km Einzel Jahr Weltmeister Platz 2 Platz 3 1967 Tor Svendsberget – NOR […]
6. August 2007

Die Gesamt-IBU-Cup-Sieger im Überblick (Damen)

Hinweis: Bis 2008 Europacup, ab 2009 IBU-Cup ohne Juniorenwertung Damen      1987 Eva Korpela (SWE) Anne-Linn Elvebakk (NOR) Sanna Grönlid (NOR) 1988 Anne-Linn Elvebakk (NOR) Elin Kristiansen (NOR) Nadeschda […]
4. August 2007

Die Gesamt-IBU-Cup-Sieger im Überblick (Herren)

Hinweis: Bis 2008 Europacup, ab 2009 IBU-Cup ohne Juniorenwertung Herren 1989 Holger Schönthier (GER) Johannes Hackl (GER) Mauro Navillod (ITA) 1990  Jürgen Isenberg (GER) Markus Quappig (GER) Martin Rossberger (GER) […]
29. April 2007

Die Gesamtweltcupsieger im Überblick (Damen)

1987 Eva Korpela (SWE) Anne Elvebakk (NOR) Sanna Grönlid (NOR) 1988 Anne Elvebakk (NOR) Elin Kristiansen (NOR) Nadezda Alexieva (BUL) 1989 Elena Golovina (RUS) Natalia Prikasjikova (RUS) Svetlana Davidova (RUS) […]
20. April 2007

Die Gesamtweltcupsieger im Überblick (Herren)

  Herren     1978 Frank Ullrich (DDR) Eberhard Rösch (DDR)  Klaus Siebert (DDR) 1979 Klaus Siebert (DDR) Frank Ullrich (DDR) Vladimir Barnaschov (URS) 1980 Frank Ullrich (DDR) Klaus Siebert […]