Biathlon Weltcup in Nove Mesto ohne Zuschauer
21. März 2021
Johannes Thingnes Boe Sieger in Antholz, Sprint 2019

Desthieux gewinnt, Doll auf 5 – Boe holt Gesamtweltcup

Simon Desthieux gewinnt den Massenstart. Johannes Thingnes Boe sichert sich mit Platz 3 heute den Gesamtweltcup.
21. März 2021

Tandrevold gewinnt Massenstart, Franziska Preuß auf 3

Die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold gewinnt ein turbulentes Massenstartrennen.
20. März 2021
Erik Lesser

Laegreid gewinnt Verfolger, Erik Lesser auf 5

Verfolgungsdoppelsieg der beiden besten Biathleten aus Norwegen. Sturla Holm Laegreid gewinnt vor Johannes Boe.
20. März 2021

M. Olsbu Roeiseland gewinnt Verfolger, Preuß auf 6

Marte Oslbu Roeiseland und Tiril Eckhoff holen einen norwegischen Doppelsieg im Verfolger in Östersund.
19. März 2021
Roman Rees

Lukas Hofer gewinnt Sprint, Roman Rees auf 10

Lukas Hofer krönt sich zum Sprintisieger von Östersund. Roman Rees wird bester Deutscher.
19. März 2021

Eckhoff gewinnt Sprint, Janina Hettich auf Platz 17

Franziska Preuß und Denise Herrmann schaffen den Sprung in die Top 20 nicht.
17. März 2021
Vanessa Hinz

Weltcupfinale in Östersund, DSV ohne Peiffer

Erik Lesser und Franziska Preuß gehen zuversichtlich in die letzten Rennen von Östersund.
16. März 2021
Arnd Peiffer Karriereende

Arnd Peiffer beendet erfolgreiche Biathlonkarriere

Arnd Peiffer sagt dem Biathlonsport leise Servus.
14. März 2021

Schweden gewinnt Single Mixed Staffel, USA auf 3

Sabastian Samuelsson sprintet für das schwedische Team zum Single Mixed Staffel Sieg.
14. März 2021
Boe Oslo

Norwegen gewinnt Mixed Staffel, Deutschland auf 9

Das norwegische Team um die Gesamtweltcupsiegerin Tiril Eckhoff gewinnt die Mixed Staffel in Nove Mesto.
14. März 2021
Philipp Nawrath

Philipp Nawrath verpasst IBU Cup Gesamtsieg um 6 Punkte

Philipp Nawrath "verliert" die große Kugel um 6 Punkte. Vanessa Voigt dagegen macht es besser. Sie wird IBU Cup Gesamtsiegerin.
13. März 2021
Franziska Preuß Sprint Östersund

Tiril Eckhoff gewinnt erneut, Franziska Preuß auf 3

Siegen, das kann aktuell vor allem Tiril Eckhoff. Sie gewinnt die Verfolgung. Franziska Preuß holt Rang 3.
13. März 2021
Quentin Fillon Maillet

21 Fehler für deutsches Team, Maillet gewinnt Verfolgung

Quentin Fillon Maillet gewinnt das Double aus Sprint und Verfolgung. Die deutschen Athleten schießen sich raus.
12. März 2021
Denise Herrmann Sprint Oestersund 2017

Eckhoff gewinnt vor Denise Herrmann, Preuß auf 4

Tiril Eckhoff zeigt ihr ganzes Können und holt trotz einer Strafrunde den Sprintsieg vor Denise Herrmann.
11. März 2021
Quentin Fillon Maillet

Q. F. Maillet gewinnt Sprint, Lukas Hofer auf 3

Quentin Fillon Maillet gewinnt den zweiten Sprint in Nove Mesto vor Tarjei Boe und Lukas Hofer.
9. März 2021
Johannes Kühn

Johannes Kühn bleibt im Weltcupteam, Anna Weidel kehrt zurück

Johannes Kühn kann sich am zweiten Nove Mesto Wochenende beweisen. Philipp Nawrath und Vanessa Voigt starten im IBU Cup.
7. März 2021

Boe Brüder mit Doppelsieg in der Verfolgung, Doll auf 8

Doppelsieg für das Brüder Duo Boe. Es gewinnt Tarjei vor Johannes.
7. März 2021
Denise Herrmann Silber Verfolgung Antholz 2020

Tiril Eckhoff gewinnt Verfolgung, Denise Herrmann auf 2

Denise Herrmann schafft den Sprung aufs Podest. Es gewinnt Tiril Eckhoff.
6. März 2021
Simon Desthieux Mixed Staffel Pokljuka 2018

Desthieux gewinnt Sprint in Nove Mesto, Arnd Peiffer auf 3

Simon Desthieux gewinnt den Sekundenkrimi beim Sprint in Nove Mesto. Arnd Peiffer sichert sich knapp geschlagen Rang 3.
6. März 2021
Tiril Eckhoff

Tiril Eckhoff gewinnt Sprint in Nove Mesto, Preuß auf 8

Erneut ist Tiril Eckhoff nicht zu schlagen. Sie gewinnt den Sprint in Nove Mesto.
3. März 2020

Biathlon Weltcup in Nove Mesto ohne Zuschauer

Der tschechische Sicherheitsrat hat beschlossen, dass der kommende IBU-Biathlon Weltcup in Nove Mesto na Morave unter Ausschluss der Zuschauer stattfinden wird.
5. Dezember 2019
Sieger Einzelrennen Damen Östersund 2019 J. Braisaz

Biathlon Weltcup: Braisaz gewinnt Einzel, Franziska Preuß auf 12

Franziska Preuß holt Top 15 Platz für das deutsche Team. Denise Herrmann kann läuferisch und auch am Schießstand nicht überzeugen, sie wird beendet das Rennen auf Platz 18. Justine Braisaz aus Frankreich gewinnt.
12. September 2019

Deutscher Meister Simon Schempp muss sich qualifizieren

Ruhpolding Deutsche Meisterschaft Teil 2 Morgen geht die deutsche Meisterschaft […]
1. März 2019
Johannes Thingnes Boe

Johannes Thingnes Boe verliert Weltcuppunkte und Preisgeld

Nachdem Johannes Thingnes Boe in Soldier Hollow nur 4 von 5 Schuss beim letzten Schießen abgefeuert hat, wird der Norweger nun bestraft. Weltcuppunkte und Preisgeld verliert er.
29. Januar 2019
Martin Fourcade Frankreich

Martin Fourcade reist nicht nach Canmore und Salt Lake City

Martin Fourcade gibt bekannt nicht an den beiden Übersee-Weltcups in Kanada und Amerika teilzunehmen. Der siebenfache Gesamtweltcupsieger fand zuletzt nicht zurück zu seiner gewohnten Stärke und Perfektion im Biathlon. Bei der WM in Östersund will der Franzose wieder zurückkommen.
19. Januar 2019
Nadine Horchler Idre

Nadine Horchler im IBU Cup am Arber auf Platz 4

Im Weltcup gelingt es Nadine Horchler nicht sich dauerhaft im A-Team zu etablieren. Im IBU Cup zählt sie allerdings meist zu den besten 10. Das gelingt ihr auch in den letzten beiden Rennen. Noch besser machte es zuletzt ihr Teamkollege, Lucas Fratzscher, er holt sich im Short Individual Rang 2.
19. Januar 2019
Denise Herrmann

Bitahlon Damen Staffel: Frankreich gewinnt, Deutschland auf 3

Nach Oberhof überzeugt das deutsche Team auch in Ruhpolding. Mit Startläuferin Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier auf 2 und Franziska Preuß legen die ersten drei im Bunde den Grundstein. Denise Herrmann sichert Rang 3. Es gewinnt Frankreich vor Norwegen.
10. Januar 2019
Martin Fourcade Oberhof 2019

Weltcup Oberhof: Ein voll motivierter Martin Fourcade am Start

Der Weltcup in Oberhof eröffnet traditionell das neue Biathlonjahr. Heute am 10. Januar startet um 14:30 Uhr der Sprint der Damen. Und auch Martin Fourcade ist heiß auf den Weltcupstart im neuen Jahr.
2. Dezember 2018
Single Mixed Staffel Pokljuka 2018 Norwegen

Norwegen gewinnt Single Mixed Staffel in Pokljuka

20 Schuss, 20 Treffer liefert Franziska Hildebrand heute ab. Erik Lesser hingegen musste eine Strafrunde absolvieren. So reicht es am Ende zu Platz 8 für das deutsche Team. Es gewinnt in einem packenden Finish das Team aus Norwegen mit Thekla Brun-Lie und Lars Helge Birkeland.
30. November 2018
Laura Dahlmeier

Laura Dahlmeier kommt wohl erst 2019 zurück

Dr. Klaus Marquart, der DSV Mannschaftsarzt gibt das gesundheitliche OK. Das sportliche OK kann nur Laura Dahlmeier selbst geben. Wann Laura in das Weltcupgeschehen einsteigt bleibt offen.
19. Januar 2018
Arnd Peiffer

Sprint Antholz: J.Th. Boe gewinnt, Arnd Peiffer auf 3

Mr. "Unschlagbar", Johannes Thingnes Boe gewinnt beeindruckend den Sprint von Antholz. Auf Platz zwei folgt Martin Fourcade vor dem DSV Athleten Arnd Peiffer.
4. Januar 2018
Kuzmina

Sprint Oberhof: Kuzmina gewinnt, Hildebrand auf 4

A. Kuzmina überzeugt erneut und holt sich den Sieg im Sprint von Oberhof. Für das deutsche Team gab es Licht und Schatten. Die beste deutsche Athletin wird Franziska Hildebrand auf Platz 4.
16. Dezember 2017
johannes thingnes boe, martin fourcade, anton shipulin

Johannes Thingnes Boe zum Fünften, Simon Schempp auf Rang 5

Aus einer One Man Show von Martin Fourcade wie in den letzten Jahren, wird ein Zweikampf zwischen Johannes Thingnes Boe und dem Franzosen. 5. Sieg in der aktuellen Saison von Johannes Thingnes Boe. Martin Fourcade holt erneut Rang 2. Simon Schempp wird auf Platz 5 bester Deutscher.
15. Dezember 2017
J. Th. Boe

Sprintsieg Nummer 3 in Annecy für die Familie Boe

Der Sprint voll in norwegischer Hand. Nach dem Auftaktsprintsieg von Tarjei Boe holt Johannes Thingnes Boe letzte Woche in Hochfilzen und heute in Annecy die Siege im Sprint. Martin Fourcade muss sich also erneut dem Norweger geschlagen geben. Simon Schempp läuft auf Platz 4.
14. Dezember 2017
Laura Dahlmeier

Sprint Annecy, A. Kuzmina gewinnt vor Laura Dahlmeier

Spannend bis zum Schluss. Auch heute trumpft Anastasiya Kuzmina auf, sie gewinnt überlegen den Sprint vor Laura Dahlmeier und V. Semerenko in Annecy-Le Grand Bornand.