Martin Forucade Einzel

Martin Fourcade rockt den Sprint von Oberhof

Der Biathlonweltcup ging auch bei den Herren in die zweite Runde und gleichzeitig beginnt auch die finale Phase vor Olympia. Umso wichtiger werden für die einzelnen Athleten die erfolgreichen Rennen der nächsten Wochen.
Martin Fourcade machte da weiter, wo er sich schon die gesamte Sasion aufhält. Ganz vorne. Mit einem sehr sicheren Schießen legte er den Grundstein für seinen heutigen Erfolg in Oberhof. Der Norweger Emil Hegle Svendsen zeigte ein tolles Rennen. Mit hoher Startnummer und schlechter werdender Strecke holt er sich den zweiten Platz. Auf Platz 3 folgt sein Landsmann Jo. Th. Boe.
Für das deutsche Team lief es nicht nach Wunsch. Zu viele Fehler am Schießstand verwehrten Simon Schempp und Kollegen eine bessere Platzierung.
Morgen geht es mit den Verfolgern in Oberhof weiter.
Position
Athlete
Country
1.
Martin Fourcade
FRA
2.
E. Hegle Svendsen
NOR
3.
Johannes Thingnes Boe
NOR
further german positions:
12.
Arnd Peiffer
GER
17.
Benedikt Doll
GER
20.
Johannes Kühn
GER
30.
Roman Rees
GER
34.
Simon Schempp
GER
Scroll to Top