18. Februar 2020

Dorothea Wierer wird Einzel Weltmeisterin, Vanessa Hinz auf 2

Dorothea Wierer ist Doppelweltmeisterin. Nach der Verfolgung gewinnt die Südtirolerin auch das Einzel. Vanessa Hinz holt sich überraschend Silber. Marte Olsbu sichert sich Bronze.
16. Februar 2020

Emilien Jaquelin Weltmeister in der Verfolgung, Arnd Peiffer auf 5

Emilien Jaquelin sichert sich im Zielsprint der Verfolgung den Weltmeistertitel in Antholz. Abgezockt und mit einem perfekten Rennen gewinnt der Franzose Gold vor Johannes Thingnes Boe.
16. Februar 2020
Podest Siegerehrung Antholz Verfolgung Damen

WM Antholz: Wierer Gold in der Verfolgung, Denise Herrmann auf 2

Denise Herrmann holt den Vizeweltmeistertitel in der Verfolgung. Die neue Weltmeisterin kommt aus Südtirol und heißt Dorothea Wierer.
15. Februar 2020
Alexander Loginov, Weltmeister in Antholz 2020 im Sprint

Loginov Weltmeister im Sprint, Arnd Peiffer auf 7

Der Russe Alexander Loginov wird Biathlonweltmeister im Sprint. Quentin Fillon Maillet holt SILBER. Martin Fourcade sichert sich BRONZE.
14. Februar 2020

Roeiseland gewinnt WM Sprint vor Dunklee, Denise Herrmann auf 5

Marte Olsbu Roeiseland heißt die neue WELTMEISTERIN im Sprint. Der VIZE-Weltmeistertitel geht sensationell an Susan Dunklee aus USA. Lucie Charvatova holt Bronze. Denise Herrmann verpasst eine Medaille, sie wird Fünfte.
13. Februar 2020
Sieg für Norwegen Mixed Staffel Biathlon WM Antholz 2020

Norwegen gewinnt WM Mixed Staffel, Deutschland auf 4

Norwegen gewinnt den WM Titel in der Mixed Staffel. Italien sichert sich den Vize-Weltmeistertitel. Dem Team aus Tschechien gelingt die Überraschung mit Rang 3. Das deutsche Team landet auf dem undankbaren vierten Platz.
12. Februar 2020
WM Antholz Mixed Staffel Deutschland

WM Mixed Staffel mit Preuß, Herrmann, Peiffer und Doll

Franziska Preuß, Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Benedikt Doll starten in der Mixed Staffel bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz 2020.
29. Januar 2020
Erik Lesser

Erik Lesser bei den Weltmeisterschaften in Antholz dabei

Erik Lesser wurde für die WM nomiert - ohne volle WM Norm. Philipp Horn und Janina Hettich sind die hoffnungsvollsten Jungstars im deutschen Team. Denise Herrmann und Arnd Peiffer starten die Mission Titelverteidigung.
26. Januar 2020

Hanna Oeberg gewinnt Massenstart vor Lisa Vittozzi

Hanna Oeberg gewinnt vor Lisa Vittozzi und Anais Bescond. Denise Herrmann wird auf Rang 15 beste Deutsche.
26. Januar 2020

Quentin Fillon Maillet gewinnt Massenstart, Benedikt Doll auf 2

Benedikt Doll sprintet zu Rang 2 im Massenstart von Pokljuka. Quentin Fillon Maillet gewinnt.
25. Januar 2020

Frankreich gewinnt Mixed Staffel, Deutschland auf 3

Frankreich holt das Double aus Single Mixed und Mixed Staffel. Das deutsche Team holt Rang 3.
25. Januar 2020

Frankreich gewinnt Single Mixed, Deutschland auf 11

Franziska Preuß vergibt eine bessere Platzierung für die Single Mixed Staffel aufgrund einer schwachen Leistung am Schießstand und auf der Strecke.
24. Januar 2020

Denise Herrmann gewinnt Einzel auf der Pokljuka, Preuß auf 5

Denise Herrmann gewinnt das Einzelrennen auf der Pokljuka mit vier fehlerfreien Schießeinlagen. Hanna Oeberg und Anais Bescond holen sich die weiteren Podestplätze. Franziska Preuß sichert sich Rang 5.
23. Januar 2020
Philipp Nawrath, Claude

Johannes Boe gewinnt Einzel, Philipp Nawrath auf 4

Johannes Thingens Boe gewinnt das Einzel auf der Pokljuka vor Martin Fourcade. Fabien Claude sichert sich sensationell seinen ersten Podestplatz. Philipp Nawrath auf Rang 4 bester Deutscher.
23. Januar 2020

Erik Lesser mit WM Chance auf der Pokljuka, Simon Schempp WM Aus

Wird Erik Lesser bei der WM dabei sein? Beim Weltcup in Pokljuka kann sich Erik Lesser noch die WM Quali sichern.