Franziska Hildebrand

Franziska Hildebrand macht den Staffelsieg in Pyoengchang perfekt

Full House alle fünf Staffelsiege der Saison gehen nach Deutschland

Auch ohne Laura Dahlmeier macht das deutsche Team die Sache gut. Die erste im Bunde,  Nadine Horchler kann in einer Führungsgruppe übergeben. Maren Hammerschmidt setzt noch einen drauf und bringt das deutschen Team mit gut 13 Sekunden in Führung. Die Newcomerin im Team, Denise Herrmann, zeigt ein perfektes Liegendschießen. Im Stehendanschlag bleibt allerdings eine Scheibe schwarz. Schlussendlich kann sie allerdings noch an Postition zwei übergeben. Franziska Hildebrand macht ihre Sache gut und bringt das deutsche Team zum Sieg.
So ein Teambewerb ist immer etwas Besonderes. Vor allem wenn er der letzte in der laufenden Saison ist. Nicht nur bei den Zuschauern wird Begeisterung geweckt, auch für die Athletinnen ist es toll für die eigene Nation in der Mannschaft zu starten.
Die Aufstellung lässt bereits am Vortag eine Prognose zu. Aber am Ende kann in einer Staffel auch alles anders kommen. Eben ein besonderes Flair, wenn vier Damen gemeinsam um den Sieg kämpfen.

Heute Mittag gibt’s noch die Staffelentscheidung der Herren.

Das war gleichzeitig der letzte Bewerb in Pyoengchang für die Damen. Ab Freitag gehts in Kontiolathi weiter.
Position
Athlete
Country
1.
N. Horchler/ M. Hammerschmidt/ D. Herrmann/ F. Hildebrand
GER
2.
K. Woeien Nicolaisen/ H. Fenne/ T. Eckhoff/ M. Olsbu
NOR
3.
Jislova/ E. Puskarcikova/ V. Vitkova/ G. Koukalova
CZE
Scroll to Top