EM-Maskottchen Ufa 2009

Vorschau auf die Europameisterschaften im russischen Ufa

EM-Maskottchen Ufa 2009Kaum ist die Weltmeisterschaft vorbei, richten sich die Blicke der Biathlon-Anhänger auf das nächste Großereignis. Am Samstag beginnen die Wettbewerbe der Europameisterschaft in Ufa (Russland). Konnten in der Vergangenheit auch ältere Biathleten an diesen Titelkämpfen teilnehmen, so hat der Weltverband diese Möglichkeit begrenzt; und so sieht das Starterfeld nur Athleten vor, die maximal 26 Jahre alt sind.

Der DSV wird mit zehn Biathleten in die Stadt am Ural reisen, die sich in den IBU-Cups qualifiziert haben. Die Vorbereitung auf die Europameisterschaften fanden seit vergangener Woche im Südtiroler Ridnauntal statt. Tina Bachmann, Juliane Döll, Carolin Hennecke, Susann König, Anne Preussler, Daniel Böhm, Christoph Knie, Simon Schempp, Norbert Schiller und Robert Wick werden in den Sprint-, Verfolgungs-, Einzel- und Staffelwettbewerben an den Start gehen.

Scroll to Top