Kati Wilhelm

Biathletinnen und Langläufer siegen bei Rennsteigstaffel

Kati WilhelmBereits zum zehnten Mal wurde er durchgeführt, der Rennsteigstaffellauf und pünktlich zum Jubiläum bescheren 193 Stafetten dem Ausrichter einen Teilnehmer-Rekord. Unter den verschiedenen Teams waren auch die Oberhofer Langlauf- und Biathlon-Spitzen anzutreffen. Die Langläufer, mit dem einfallsreichen Namen "Günters Männer ohne Waffen"  konnten sich am Ende sogar knapp vor dem "eon-Laufteam" den Sieg in der Herren-Wertung sichern. Deren Schlussläufer hatte sich auf den letzten Kilometern verlaufen und so konnte der Langläufer Kay Bochert noch an ihm vorbeiziehen.

Juliane Doell Im Gegensatz zu ihren männlichen Wintersport-Kollegen dominierten die Biathletinnen von Anfang an das Rennen: Die mit allen Assen angetretenen Oberhofer Skijägerinnen (mit Manuela Henkel als Langlauf-Unterstützung) markierten mit ihren 12:42:44 Stunden zudem auch einen neuen Rekord. Die alte Bestmarke hatte die Staffel "Sport Luck" in 13:38:02 gehalten. Neben der Freude über den Sieg gab es auch späte Einsichten einer Thüringerin zu feiern: "Jetzt weiß ich auch, wo der Rennsteig beginnt", meinte Kati Wilhelm nach ihrer ersten Stippvisite in Hörschel, dem Zielort des Rennens.

Lisa VoigtDer Plan, an dem 170km langen Rennen teilzunehmen, reifte bereits Ende 2007: "Bei den ersten Gesprächen im Dezember hatten wir sogar an eine Teilnahme der gesamten  Frauen-Nationalmannschaft gedacht. Doch das lässt sich organisatorisch leider nicht realisieren, so dass wir uns auf den Stützpunkt Oberhof beschränkt haben. Die Frauen standen dem Projekt aber sofort aufgeschlossen gegenüber." so Co-Bundestrainer Gerald Hönig gegenüber dem Freien Wort.


Aufstellung und Zeiten der Biathletinnen

Name
km Zeit min/km 
Lisa Voigt 17,2 01:12:23 04:12
Franziska Hildebrand19,1   01:22:00 04:17
Kati Wilhem 15,5  01:18:15 05:02
Juliane Döll 18,7  01:17:28 04:08
Sabrina Buchholz17,9  01:23:19 04:39
Andrea Henkel19,8  01:27:13 04:24
Katrin Apel13,8  01:08:48 04:59
Manuela Henkel 13,9  00:59:02 04:14
Jenny Adler 19,5  01:27:45 04:30
Stefanie Hildebrand14,7  01:06:31 04:31

Quelle: Freies Wort
Ergebnisse: Sportident

 

Scroll to Top