Emil Hegle Svendsen

Emil Hegle Svendsen erhält Olavstatuetten

Emil Hegle SvendsenSeit 1960 verleiht die Adresseavisen, Norwegens älteste Tageszeitung, alljährlich die Olavstatuetten an Gold-Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Die Sportler sollen damit für ihre herausragende Leistung auf internationalem Level ausgezeichnet werden. Dieses Jahr wurde Emil Hegle Svendsen diese Ehre zuteil – er wurde für seinen starken Auftritt bei der WM in Östersund ausgezeichnet. Im Vorjahr hatte Lars Berger die Auszeichnung erhalten, weitere große nordische Skisport-Namen wie Magnar Solberg, Marit Bjoergen oder Tor Arne Hetland gehören ebenfalls zu den Ausgezeichneten.


"Mir war überhaupt nicht klar, wie groß diese Auszeichnung ist, bevor ich die Liste all der großen Sporthelden gesehen habe, die in früheren Zeiten die Statue erhalten haben. Das bedeutet mir viel, dass ich auf diese Liste komme", sagte Svendsen bei der Preisverleihung.

Scroll to Top