Daria Domracheva

Laura Dahlmeier Comeback

Laura Dahlmeier kämpft sich #stepbystep zurück

#stepbystep will Laura Dahlmeier in den Biathlonalltag zurückkehren. Und auch auf Schalke tut sich etwas. Kurz vor Saisonstart kann Denise Herrmann bereits ein Saisonhighlight ins Auge fassen. Sie startet erstmals an der Seite von Simon Schmepp auf Schalke bei der JOKA World Team Challenge.

Domracheva

Daria Domracheva gewinnt den Biathlonkrimi am Holmenkollen

AU REVOIR Marie Dorin Habert, die Französin beendet ihre Karriere. Daria Domracheva gewinnt den Verfolger vor Anastasiya Kuzmina. Die Überraschungen des heutigen Tages kommen aus Amerika und Japan. Susan Dunklee (USA) wird Dritte. Fuyuko Tachizaki aus Japan wird Vierte. Beste Deutsche wird Laura Dahlmeier auf Rang 7.

Franziska Hildebrand

Daria Domracheva gewinnt knapp vor Franziska Hildebrand

Ein Wimpernschlag: 0,5 Sekunden fehlen Franziska Hildebrand auf den Sieg. Nur knapp muss sie sich der Weißrussin Daria Domracheva geschlagen geben. Sie trotzt damit aller Kritik nach dem verkorksten Staffelrennen bei Olympia. Lisa Vittozzi vervollständigt das Podest. Dahlmeier auf Fünf, Hammerschmidt auf 9.

Tiril Eckhoff holt ersten Saisonsieg, Laura Dahlmeier wird Zweite

Nach Platz Drei für Emil Hegle Svendsen heute Nachmittag holt sich Tiril Eckhoff ihren ersten Saisonsieg. Laura Dahlmeier kann weitere Punkte auf ihre Verfolgerinnen im Gesamtweltcup gut machen und schon morgen könnte sie sich vorzeitig den Gesamtweltcupsieg sichern. Sie wird heute zweite. Erneut stark präsentiert sich Daria Domracheva, sie holt Platz Drei.

Scroll to Top