Laura Dahlmeier Comeback

Laura Dahlmeier kämpft sich #stepbystep zurück

Knapp vier Wochen nachdem Laura Dahlmeier ihre Trainingspause angekündigt hat, ist sie wieder zurück im Geschehen. #stepbystep, wie sie selbst auf Facebook und Instagram postet, will sich Laura wieder zurück ins Training kämpfen.
Während sich die Garmischerin wieder Zug um Zug bemüht fit und wettkampftauglich zu werden, erhöht sich die Spannung auf den bevorstehenden Saisonauftakt Tag für Tag. Ab 30.11.2018 finden sich die weltbesten Biathleten und Biathletinnen in slowenischen Pokljuka ein.

Denise Herrmann startet zum ersten Mal auf Schalke

In der Veltins Arena findet jährlich um die Jahreswende eines der spektakulärsten Biathlonevents statt. Bei JOKA World Team Challenge auf Schalke treten Zweier-Mixed-Teams gegeneinander an. An der Seite von Denise Herrmann, die zum ersten Mal auf Schalke antritt, wird Simon Schempp ins Rennen gehen. Er konnte bereits 2016 gemeinsam mit Vanessa Hinz gewinnen. Auch Vanessa Hinz geht wieder an den Start. Diesmal gemeinsam mit Erik Lesser.

Das Highlight der World Team Challenge

2012 war wohl das bisherige Highlight des Biathlonevents auf Schalke. 52 Tausend Fans im Stadion und 5.5 Millionen Fernsehzuschauer feierten auf Schalke den Abschied von Magdalena Neuner. (Quelle: biathlon-aufschalke.de Historie)

Das nächste Highlight folgt 2018!

Zum letzten Mal betreten Daria Domracheva und Ole Einar Björndalen die große Bühne der Biathlonweltelite. Sowohl die Weißrussin als auch der Norweger werden auf Schalke ihren Rücktritt von Ihrer jeweiligen legendären Biathlonkarriere feiern.

„Es wird für uns ein emotionaler und besonderer Abschied“, so Ole Einar Björndalen im Vorfeld. (Quelle: biathlon-aufschalke.de News)

Scroll to Top