Philipp Nawrath, Claude

Johannes Boe gewinnt Einzel, Philipp Nawrath auf 4

Johannes Thingnes Boe gewinnt vor Martin Fourcade

Johannes Thingnes Boe und Martin Fourcade liefern sich einen spannenden Kampf um den Sieg. Beim Einzel auf der Pokljuka kämpfen die beiden „Biathlon Gladiatoren“ im Fernduell um den Sieg. Am Ende gewinnt der Norweger Boe. Vielleicht gab ein kleines Missgeschick von Fourcade den Ausschlag für Boe. Aufgrund eines kleinen Sturzes von Martin Fourcade beim Verlassen des Schießstandes verliert der Franzose die eine oder andere Sekunde.

Fabien Claude sensationell der Gewinner des Tages

Fabien Claude läuft heute ein denkwürdiges Rennen. Er und sein Bruder hatten die schreckliche Nachricht, dass ihr Vater schwer, eventuell sogar tödlich verunglückt sei. Heute läuft er das Rennen seines Lebens. Der sympathische Franzose holt Rang 3 im Einzel.

Philipp Nawrath erneut mit einem perfekten Rennen

Philipp Nawrath verpasst den Sprung auf das Podest nur um wenige Sekunden. Nach vier fehlerfreien Schießeinlagen und der zehntbesten Laufzeit ist Philipp Nawrath endgültig in der Weltspitze angekommen.

Erik Lesser schafft die WM Quali heute nicht

Mit Rang 19 verpasst Erik Lesser im Einzel eine Top 15 Platzierung um sich damit den ersten Teil der WM Norm sichern. Mit nur einem Schießfehler hätte er den Grundstein für einen erfolgreichen Wettkampf am Schießstand gelegt. Wie schon in den letzten Wochen lief es in der Spur nicht ganz so gut.

 

RangNameNation
1.Johannes Thingnes BoeNOR
2.Martin FourcadeFRA
3.Fabien ClaudeFRA


Deutsche Platzierungen:

 

RangNameNation
4.Philipp NawrathGER
8.Johannes KühnGER
10. Benedikt DollGER
14.Phlipp HornGER
19. Erik LesserGER
39. Arnd PeifferGER

Ergebnis des Einzels finden Sie hier: ERGEBNIS



Scroll to Top