Biathlon: Tiril Eckhoff gewinnt Massenstart, Herrmann auf 5

Tiril Eckhoff mit ähnlicher Dominanz wie Johannes Boe

Tiril Eckhoff gewinnt das Triple von Annecy. Mit einer starken Leistung in der Spur und einem soliden Schießen kann sie nach Sprint und Verfolgung auch den Massenstart gewinnen.

Rang 2 geht an die Italienerin Dorothea Wierer, die mit einem perfekten letzten Schießen an ihren Konkurrentinnen vorbeigeht. Damit übernimmt Dorothea Wierer auch wieder das gelbe Trikot.

Der dritte Podestplatz geht an die Schwedin Linn Persson, die im Zielsprint gegen Wierer das Nachsehen hat.

„Nur“ zwei Deutsche im Massenstart

Die aktuell 30 besten Athletinnen starteten beim Massenstart in Annecy. Nur Denise Herrmann und Franziska Preuß aus dem deutschen Team schafften neben Janina Hettich den Sprung in den Massenstart. Hettich ging jedoch wegen eines leichten Infektes nicht an den Start.

Am Ende gelingt beiden deutschen Athletinnen ein guter Abschluss im Biathlonjahr 2019. Denise Herrmann landet auf Rang 5 und Franziska Preuß sichert sich Platz 8.

 

RangNameNation
1.Tiril EckhoffNOR
2.Dorothea WiererITA
3.Linn PerssonSWE

 

Deutsche Platzierungen:

RangNameNation
5.Denise HerrmannGER
8.Franziska PreußGER

Ergebnis finden Sie hier: ERGEBNIS Massenstart



Scroll to Top