Philipp Horn

EM Ridnaun: Philipp Horn holt Bronze im Einzel, Nadine Horchler auf 7

Das hätte ja nicht viel besser laufen können. Philipp Horn läuft gleich im ersten Herrenwettbewerbe auf Platz 3.

Philipp Horn mit Bronze dekoriert

Nur 2 Athleten blieben in diesem Rennen fehlerfrei. Die drei erstplatzierten kamen nicht ungeschoren davon und schossen jeweils einen Fehler. Der Österreicher F. Leitner konnte für sich das bessere Ende verbuchen und siegte vor dem Tschechen T. Krubcik. Philipp Horn aus dem Deutschen Skiverband begann gleich mit einem Fehler im Liegendschießen. Es sollte aber auch sein einziger bleiben. Mit drei weiteren makellosen Schießeinlagen sicherte er ich die Bronzemedaille im Einzel.

Nadine Horchler beste deutsche Athletin

Das war es wohl nicht ganz, was sich die deutschen Damen bei den Europameisterschaften vorgenommen haben. Die beste Biathletin aus dem Deutschen Skiverband war Nadine Horchler mit Platz 7. Die gewohnt gute Schützin, blieb am Schießstand fehlerfrei, konnte jedoch in der Spur nicht ganz vorne mitlaufen. Mit einem Rückstand von knapp zwei Minuten gelang ihr heute keine bessere Platzierung.

Bei den Damen siege die Französin C. Chevalier vor A. Runggaldier (ITA) und der Russin Slivko V.

Ergebnis Herren Einzel

Ergebnis Damen Einzel

Scroll to Top