Mixed Staffel Deutschland

Frankreich gewinnt Mixed Staffel, Deutschland auf Platz 2

Die Bewerbe in Kontiolathi wurden mit dem der Mixedstaffel abgeschlossen. Wind, das war auch hier bei dieser Entscheidung ein Thema. Von Anfang an gaben die Franzosen den Ton an und haben dann auch das Rennen für sich entscheiden können. Für Deutschland sah es bis zum Einsatz von Maren Hammerschmidt nicht ganz so gut aus. Maren konnte jedoch die Staffel auf Platz 2 vorlaufen.


Deutschland holt sich mit N. Horchler, M. Hammerschmidt, B. Doll/ und A. Peiffer den zweiten Platz. Auf Platz 3 läuft läuft das Team aus der Ukraine mit I. Varvynets, Y. Dzhima, S. Semenov und  D. Pidruchnyi.


Das wars nun aus Kontiolathi.


Von Freitag bis Sonntag finden dann in Oslo die letzten Weltcupbewerbe der Saison statt. Last But not least werden im Sprint, der Verfolgung und im Massenstart die letzten Weltcupsiege der Saison vergeben.
Position
Athlete
Country
1.
M. Dorin Habert/ A. Bescond/ S. Desthieux/ Q. Fillon Maillet
FRA
2.
N. Horchler/ M. Hammerschmidt/ B. Doll/ A. Peiffer
GER
3.
I. Varvynets/ Y. Dzhima/ S. Semenov/ D. Pidruchnyi
UKR
Scroll to Top