Laura Dahlmeier

Laura Dahlmeier gewinnt Verfolger und holt sich den Gesamtweltcup

Laura Dahlmeier ist die neue Biathlon-Queen

Die neue Gesamtcupsiegern und die erste Deutsche, die den Biathlonthron nach Magdalena Neuner besteigt, heißt LAURA DAHLMEIER.
Zwar geht das Verfolgungsergebnis bei diesem großen Sieg etwas unter, aber Ehre wem Ehre gebührt. Laura Dahlmeier gewinnt die Verfolgung in Kontiolathi vor Marie Dorin Habert und Lisa Vittozzi aus Italien.
Bis zum Schuss war der Sieg hart umkämpft. Wie sooft fällt die Entscheidung erst beim letzten Schießen. Allen voran liefert Laura Dahlmeier wieder die beste Leistung aus dem deutschen Team. Die weiteren deutschen Damen ließen die eine oder andere Scheibe zu viel stehen, um vorne angreifen zu können.
Die Gejagte hieß Tiril Eckhoff. Aber die Verfolgerinnen starteten nur wenige Sekunden nach ihr. Enge Kämpfe um jeden Platz lieferten sich die Damen. Von Beginn bis zum Schluss durften Sportlerinnen und Zuschauer ein packendes Rennen erleben. 10 Kilometer in der Loipe absolvierten die Athletinnen. Dazu stand viermal Schießen an.
Bevor die letzten Individualbewerbe in Oslo in diesem Winter ausgetragen werden, werden morgen noch die Mixed Bewerbe gestartet. Los geht’s um 13:30 Uhr mit der Single Mixed Staffel, um 16:15 Uhr folgt noch die Mixed Staffel.

Position
Athlete
Country
1.
Laura Dahlmeier
GER
2.
Marie Dorin-Habert
FRA
3.
Lisa Vittozzi
ITA
further german positions:
16.
Maren Hammerschmidt
GER
21.
Nadine Horchler
GER
33.
Franziska Hildebrand
GER
47.
Denise Herrmann
GER
Scroll to Top