Deutsche Starter für Sommerbiathlon-EM in Nove Mesto benannt

Franziska Hildebrand Am kommenden Mittwoch startet in Nové Město na Moravě die Europameisterschaft der Sommerbiathleten. Mit der Weltmeisterschaft in Oberhof vor der Tür ist natürlich das Hauptaugenmerk vieler dieses Jahr nicht auf diese kontinentalen Wettkämpfe gelegt, aber dennoch entsenden etliche Nationen ihre Teams in die Tschechische Republik.

Das deutsche Sommerbiathlon-Team schickt 13 Athleten nach Nové Město, unter ihnen auch die zweifache Biathlon-Juniorenweltmeisterin Franziska Hildebrand sowie deren Zwillingsschwester Stefanie.

Vier Männer und Junioren werden für Deutschland an den Start gehen, zudem drei Frauen und zwei Juniorinnen. Dazu erklärt Frank Hübner, Bundesreferent Sommerbiathlon: „Thordis Arnold ist uns leider kurzfristig durch eine Fußverletzung ausgefallen, sie hatte bei den beiden internationalen Einsätzen in Bystrice die Rennen überlegen gewonnen und daher hoffen wir, dass sie uns bis zur WM wieder zur Verfügung steht. Außerdem wird bei den Männern Frank Röttgen fehlen, der aufgrund beruflicher Verpflichtungen einen Trainingsrückstand aufweist und sich derzeit ausschließlich auf die WM in Oberhof vorbereitet."

Wer dann schließlich an der Weltmeisterschaft in Oberhof teilnimmt, wird anhand der bisherigen Ergebnisse sowie der folgenden Resultate bei der EM und der Deutschen Meisterschaft in Altenberg entschieden.

Team des Deutschen Schützenbundes für die EM

Männer
Lars Zimmer, Sachsen
Steffen Jabin, Thüringen
Wolfgang Kinzner, Bayern
Robert Janikulla, Thüringen
Frauen
Judith Wagner, Baden-Württemberg
Franziska Hildebrandt, Sachsen-Anhalt
Stefanie Hildebrandt, Sachsen-Anhalt
Junioren
Niklas Heyser, Thüringen
Tobias Schröder,  Sachsen-Anhalt
Hendrik Redecker, Niedersachsen
Paul Böttner, Thüringen
Juniorinnen
Lena Schäfer, Baden-Württemberg
Anna Wahls, Baden-Württemberg

        
————————-

Bei den Tschechen werden mit Michal Šlesingr (insofern er bis dahin trotz Fußproblemen wieder einsatzfähig ist), Ondrej Moravec, Jaroslav Soukup, Zdenka Vejnarova und Zuzana Tryznová starke Athleten der Biathlon-Weltcup-Mannschaft ins Rennen um die EM-Titel geschickt.

Scroll to Top