Frode Andresen

IBU-Cup Altenberg – Frode Andresen gewinnt Einzel

Frode AndresenFrode Andresen gewann heute in Altenberg im Osterzgebirge das 20 km Einzelrennen der Herren. Nach seinem Triumph im letzten Wettbewerb vor Weihnachten in Martell (Verfolgung) war dies schon der 2. Sieg in Folge für den sympathischen Norweger, der im Ziel sagte "Mir liegen die Altenberger Strecken sehr gut, auch wenn der wechselnde Wind heute nicht so schön war" (die Norweger waren ja einige Jahre im Sommertraininglager und beim Bike-Biathlon in Altenberg und kennen die Strecken gut). Andresen behauptete sich mit nur einer Strafminute im ersten Stehendschießen vor dem Russen Sergey Balandin (+1:22,2 Min. / 1 Strafminute) und Norbert Schiller aus Eppenschlag (+2:19,1 / 2 Fehler). Vierter wurde Jon Kristian Svaland (NOR) vor Robin Kiel vom SV Eintracht Frankenhain und dem Franzosen Frederic Jean.

Die weiteren deutschen Platzierungen:

14. Robert Wick
16. Nik Langer
20. Tobias Reiter
21. Christoph Knie
28. Steve Renner
42. Florian Graf
43. Carsten Pump (Pump bekam 4 Minuten Gutschrift, da bei ihm die Scheiben nicht umklappten und er 5 Strafminuten bei einem Fehler erhielt)
55. Albert Neuner
56. Isidor Scheurl
69. Sebastian Berthold
 

Ergebnisse ::: Cupstände

Scroll to Top