Das Sommerbiathlon-Team 2008

Deutsches Sommerbiathlon-Team reist nach Frankreich

Das deutsche Sommerbiathlon-Team Die IBU-Sommerbiathlon-Weltmeisterschaft im französischen Haute-Maurienne wird am morgigen Dienstag feierlich eröffnet. Rund 220 Athleten aus 28 Ländern werden an den Welttitelkämpfen teilnehmen, die deutsche Delegation ist dabei mit neun Athleten vertreten. Zudem werden Peter Knauth und Frank Hübner das Team als Betreuer begleiten.

Der deutsche Vorzeige-Sommerbiathlet Frank Röttgen führt in Frankreich das Team an, bei den Männern ebenfalls nominiert sind Robert Janikulla und Steffen Jabin. Bei den Junioren werden vier Athleten in Frankreich vertreten sein: Marcel Bräutigam, Niklas Heyser, Tobias Schröder und Paul Böttner.

„Diese vier Sportler haben sich in der gesamten Saison als die Besten ihrer Klasse angeboten und zusätzlich bei der DM in Bayerisch-Eisenstein noch einmal in Top-Form präsentiert", so Sommerbiathlon-Bundesreferent Frank Hübner.

Judith Wagner Judith Wagner und Thordis Arnold werden Deutschland in den Rennen der Juniorinnen vertreten, bei den Damen hingegen wurde niemand nominiert. „Auf Grund einer Rückenverletzung von Monika Liedtke haben wir keine Dame zur Nominierung vorgeschlagen", erklärt Hübner.
 
Die Anreise nach Haute Maurienne ist für den heutigen Montag, die Rückreise für Freitag, den 26. September geplant. Eine Abordnung der Organisatoren der WM 2009 aus Frankenhain wird ebenfalls in Frankreich sein und Werbung für die nächsten Welttitelkämpfe machen.

 

 

 

Scroll to Top