Bernhard Kröll als Trainer des Jahres ausgezeichnet

Zum ersten Mal vergab der DSV in diesem Jahr den Preis für den "Trainer des Jahres". Diese Auszeichnung für Trainer, die in ihrem Stützpunkt oder in ihrer Region besonderes im Bereich des Nachwuchses geleistet haben, ist gleichzeitig mit einem Geldpreis von 5.000 Euro verbunden. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an Bernhard Kröll (Biathlon), Thomas Aubele (Skisprung), Jens Einsiedel (Nordische Kombination) und Max Rieder (Alpin).

Dass Bernhard Kröll im Bereich Biathlon ausgezeichnet wurde, mag nicht überraschen: Der Stützpunkttrainer von Martina Glagow hatte in der letzten Saison dank seines zweiten Schützlings Magdalena Neuner noch mehr Grund zum Jubeln. Nun kann er sich zusätzlich über diese Anerkennung durch den Skiverband freuen.

Scroll to Top