ACO

Unerwartete Trainingspause für Olofsson

Anna Carin OlofssonWährend sich der Rest des schwedischen Biathlon-Teams gerade im bayerischen Ruhpolding auf Trainingslehrgang befindet, musste Anna Carin Olofsson eine Trainingspause einlegen. Grund dafür sind Rückenschmerzen, hervorgerufen von einem Bandscheibenproblem. Nach einer Untersuchung zeigte sich, dass sich anscheinend eine Bandscheibe etwas verschoben hatte und auf die Nerven drückte. Gegenüber der schwedischen Zeitung Aftonbladet sagte sie jedoch, dass es ihr aufgrund diverser Behandlungen schon besser ginge. Dennoch wird sie sich noch ca. zwei Wochen schonen müssen, bevor sie weiter trainieren kann.

Für das schwedische Team geht es bereits am 8. Juli mit einem Radlehrgang in Frankreich weiter, bis dahin sollte Olofsson fit genug sein, um wieder zur Mannschaft zu stoßen.

Scroll to Top