Vetle Christiansen Sjaastad gewinnt Massenstart, Lesser auf 5

Vetle Christianse Sjaastad holt sich den Sieg im Massenstart

1

Vetle Christiansen Sjaastad

| NOR

2

Quentin Fillon Maillet

| FRA

3

Sivert Guttorm Bakken

| NOR

Deutsche Platzierungen

5

Erik Lesser

11

Philipp Nawrath

14

Benedikt Doll

15

Roman Rees

18

Johannes Kühn

Vetle Christiansen Sjaastad der Sieger im Massenstart

In Bestform zeigt sich heute im Massenstart in Otepää der Norweger Vetle Christiansen Sjaastad. Er gewinnt mit einem rundum perfekten Rennen diesen Massenstart bei besten Bedingungen. Die Grundlage für seinen Sieg legte der Norweger am Schießstand. Mit vier fehlerfreien Schießeinlagen war er heute nicht zu bezwingen.

Quentin Fillon Maillet machte heute alles klar

Der derzeit beste Biathlet der Welt wird heute im Massenstart Zweiter. Er schoss insgesamt einen Fehler und nahm sich dadurch die Chance noch nach ganz oben aufs Podest zu springen.

Mit diesem zweiten Platz sichert sich der schnelle Franzose den Gewinn des Gesamtweltcups.

Platz 3 belegt der Norweger Sivert Guttorm Bakken.

Erik Lesser im zweiten Frühling

Der beste deutsche Biathlet ist heute Erik Lesser. Mit nur einem Schießfehler und einer guten Zeit in der Spur belegt er Platz 5. Eine starke läuferische Leistung zeigt auch Philipp Nawrath. Mit zwei Fehlern gleich im ersten Liegendanschlag, brachte er sich ins Hintertreffen. Am Ende wird es für ihn Platz 11.

Bildquelle: nordicfocus.de

Scroll to Top