Arnd Peiffer, Martin Fourcade Oberhof Massenstart 2020

Biathlon Oberhof: Fourcade gewinnt vor Arnd Peiffer, Horn auf 6

Martin Fourcade gewinnt auch den Massenstart

In Abwesenheit von Johannes Thingnes Boe kann Martin Fourcade die Individualbewerbe von Oberhof dominieren. Mit einem Fehler liegend und einem Fehler stehend kann er heute eines der besten Schießergebnisse im gesamten Feld erzielen. Am Ende gewinnt er überlegen vor Arnd Peiffer und Simon Desthieux aus Frankreich.

Arnd Peiffer heizt im Stadion ein

Arnd Peiffer sichert sich mit einem grandiosen Zielsprint gegen Simon Desthieux Rang 2 im Massenstart von Oberhof. Auf einer spannenden Schlußrunde, in der Simon Desthieux immer wieder mal zurückblickte, schaffte es Arnd Peiffer den Franzosen auf den letzten Metern niederzuringen.

Philipp Horn trumpft groß auf

Philipp Horn ist in der Weltspitze angekommen. Nach Top 15 Plätzen zuletzt, kann er im Massenstart in Oberhof, im Feld der weltbesten Biathleten voll überzeugen und sein bestes Karriereergebnis einfahren. Er wird Sechster.

Simon Schempp kann nicht überzeugen

Trotz nur zwei Fehlern am Schießstand kann Simon Schempp nicht mit den Besten mithalten. Zum wiederholten Male klappt es in der Spur nicht. Seine Laufform reicht derzeit nicht aus, auch bei wenigen Fehlern am Schießstand, im Feld vorne mitzulaufen. Nach den Ergebnissen im IBU Cup haben die Trainer die Qual der Wahl. Roman Rees oder Philipp Nawrath könnten Simon Schempp im Weltcup ersetzen !?

Bildquelle: nordicfocus.com

RangNameNation
1.Martin FourcadeFRA
2.Arnd PeifferGER
3.Simon DesthieuxFRA

 

Deutsche Platzierungen:

RangNameNation
6.Philipp HornGER
19.Johannes KühnGER
22.Benedikt DollGER
27.Simon SchemppGER

Ergebnis Massenstart finden Sie hier: ERGEBNIS



Scroll to Top