Denise Herrmann und Simon Schempp deutsche Meister im Massenstart

Denise Herrmann gewinnt den Massenstart in beeindruckender Manier

Bereits ihren zweiten deutschen Meistertitel kann Denise Herrmann am zweiten Rennwochenende der deutschen Meisterschaften gewinnen. Mit über 1:30 Minuten Vorsprung dominiert Denise Herrmann vor Karolin Horchler. Franziska Hildebrand kann sich Rang 3 sichern.

Herrmann auch im internationalen Vergleich souverän

Vita Semerenko und Lisa Vittozzi können Herrmann nicht schlagen. Sie reihen sich ebenfalls mit über einer Minute hinter der schnellen Oberwiesenthalerin ein. Der Winter kann also für Denise Herrmann kommen.

Simon Schempp überzeugt erneut und sichert sich den dritten Meistertitel in Folge

Der Wahl-Ruhpoldinger Schempp kann sich nach den Titeln im Sprint und in der Verfolgung auch den Sieg in Massenstart sichern. Simon Schempp gewinnt knapp mit 9.4 Sekunden vor Matthias Dorfer. Johannes Kühn überzeugt erneut und empfiehlt sich mehr und mehr als sicherer Kandidat für Weltcupeinsätze im kommenden Winter.

 

ERGEBNIS DAMEN MASSENSTART:

RangNameZeitRückstand
1.Denise Herrmann34:47.20.0
2.Karolin Horchler36:25.3+1:38.1
3.Franziska Hildebrand36:31.6+1:44.4

 

ERGEBNIS HERREN MASSENSTART:

RangNameZeitRückstand
1.Simon Schempp36:22.60.0
2.Matthias Dorfer36:32.0+9.4
3.Johannes Kühn36:45.0+22.4

Alle Ergebnisse im Spezial-Langlauf im Rahmen der Deutschen Meisterschaft Biathlon: ERGEBNISSE

 

Scroll to Top