Oberhof

Internationale Biathlon-Stars bei der Sommerbiathlon-WM dabei

OberhofDas Starterfeld der Sommerbiathlon-WM in Oberhof wächst weiter. Bis heute haben mit Armenien, Belgien, Weißrussland, Bulgarien, Kanada, Tschechien, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Kasachstan, Kirgisien, Korea, Lettland, Litauen, Moldawien, Mazedonien, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Serbien, Slowenien, Schweiz, Slowakei, Ukraine, USA, Usbekistan schon 30 Nationen ihre Teilnahme an den Wettkämpfen in der DKB-Ski-Arena bestätigt. Unter den ca. 320 Athleten sind auch internationale Biathlon-Stars wie Bulgarin Pavlina Filipova, die Ukrainer Andriy Deryzemlya, Vyacheslav Derkach und die Semerenko-Schwestern dabei.

US-Team nutzt WM als Trainingslager-Abschluss
Die US-Amerikanische Mannschaft wird mit der WM in Oberhof einen sechswöchigen Europa-Aufenthalt beenden, den sie vor einer Woche in Östersund begannen. Nach zwei Wochen Training in Schweden geht es für Lowell Bailey, Tim Burke und Jeremy Teela nach Ruhpolding, wo Teamkollege Jay Hakkinen zur Mannschaft stoßen wird. Neben mehr Training, einer Staffelteilnahme bei der Deutschen Meisterschaft und einer Woche Urlaub steht vor allem viel individuelle Arbeit an der Lauf- und Schießtechnik auf dem Programm, die dann bei der WM in Oberhof bereits getestet werden soll. Doch nicht nur die Form, auch die Skier sollen in Oberhof getestet werden. Die Amerikaner werden eines der ersten internationalen Teams sein, die die DKB-Skisporthalle nutzen. Das Team will mit allen Skitechnikern vor Ort die Bedingungen testen.

Rahmenprogramm der WM steht fest
Mittlerweile steht auch das Rahmenprogramm der Sommerbiathlon-WM fest: Am Montag, dem 21.09.2009 soll ab 20:00 Uhr wird die Eröffnungsfeier stattfinden. Mit dem Einlaufen der Sportler, akrobatischen und musikalischen Acts, sowie der Premiere des WM-Hits.

Dienstag, Mittwoch und Freitag finden die Siegerehrungen in den WM-Partnerstädten statt. (Arnstadt, Ilmenau, Frankenhain) Es wird jeweils ab 15:30 Uhr ein buntes Programm mit Vereinen und verschiedenen Acts aus den Städten, sowie Kinderspaß und ein Bühnenprogramm mit Antenne Thüringen geben. Nach den Siegerehrungen (Beginn 19:30 Uhr) kann weiter mit Antenne Thüringen und ihren Allstars gefeiert werden.

Am Samstag wird die Siegerehrung 19:30 Uhr im Besucherzelt auf dem Eventareal stattfinden und alle Gäste und Besucher sind zur anschließenden großen Fanparty mit Antenne Thüringen eingeladen. Den Abschluss der WM wird am Sonntag die Siegerehrung mit Abschlussfeier direkt auf dem Sportareal bilden.

Maskottchen hat Namen: „Franki" begrüßt die Teilnehmer und Besucher der WM
Die Fans haben entschieden. Das WM-Maskottchen hat nun seinen Namen. 60% der Teilnehmer des Votings entschieden sich für „Franki" als Namen. Inzwischen kann man das Maskottchen auch im Fanshop auf der Website der WM erwerben.

Mehr Infos und Tickets: WM Sommerbiathlon 2009

Scroll to Top