Romy Beer

IBU-Cup Idre: Dritter Platz für Romy Beer zum Auftakt

Romy BeerWährend der Weltcup-Auftakt in Östersund noch ein paar Tage hin ist, begann knapp 260km südlich heute die Saison für die Athleten des neueingeführten IBU-Cups. Einige Weltcup-Starter nutzen dabei die Wettkämpfe in Idre für eine weitere Leistungsbestimmung und so war es auch keine allzu große Überraschung, dass die ersten zwei Plätze von Weltcup-erprobten Athletinnen wie Eva Tofalvi (ROU) und Natalia Levchenkova (MDA) besetzt wurden. Der dritte Platz schließlich ging an eine Biathletin des DSV: Romy Beer musste im heutigen Sprint zwar einmal in die Strafrunde, konnte sich aber dennoch ungefährdet den dritten Podestplatz sichern.

Erfreulich auch der fünfte Platz von Juniorenweltmeisterin Susann König, die nur drei Sekunden nach der Russin Natalia Sokolova ins Ziel kam. Die drittbeste Starterin des Deutschen Skiverbandes kam ebenfalls aus Sachsen: Tina Bachmann ließ zwar beim zweiten Schießen drei Scheiben stehen, belegte aber dennoch einen guten 13. Rang. Juliane Döll und Carolin Hennecke beendeten ihr Rennen auf den Plätzen 15 und 18.

Die Herren starten heute um 13 Uhr ihren Sprintwettkampf.

Ergebnisse ::: Gesamtstand IBU-Cup

Scroll to Top