Biathlon-EC San Sicario – Verfolgungssieg für Tina Bachmann

Tina BachmannAm heutigen letzten Wettkampftag im Rahmen des Europacups konnte Tina Bachmann ihren Triumph von gestern wiederholen und siegte in der 10km-Verfolgung der Damen vor Marie Dorin (FRA) und Pavlina Filipova (BUL). Carolin Hennecke wurde durch 7 Fehler auf den neunten Rang zurückgeworfen, Romy Beer wurde ebenso wie beim gestrigen Sprint 16. Mit insgesamt 26 Damen war das Feld sehr schwach besetzt und auch im Rennen der Juniorinnen waren nur 22 Sportlerinnen an den Start gegangen. Hier siegte die Französin Laure Bosc vor Olga Alifiravets (BLR) und der Italienerin Dorothea Wierer.

Im Endstand des diesjährigen Europacups bleibt die heutige Weltcup-Debütantin Juliane Döll ganz vorn. Hinter ihr rangiert Tina Bachmann, die sich durch die Ergebnisse der letzten Tage nach vorn arbeiten konnte, während Anne Preussler und Jenny Adler, die heute ebenfalls in Oslo beim Weltcup starten werden und deshalb die italienische EC-Station ausgelassen hatten, Dritte bzw. Vierte wurden.

Bei den Juniorinnen liegt in der Europa-Cup-Endwertung die Weißrussin Olga Alifiravets an erster Stelle. Hinter ihr platzierten sich Olga Dudchenko (KAZ) und Karolina Piton (POL). Deutsche Juniorinnen waren nur in wenigen Rennen gestartet und haben deshalb keinen Einfluß auf vordere Plätze der Europa-Cup-Wertung.

Ergebnisse

Scroll to Top