Klarer Sieg für Mister Biathlon – Rösch bester Deutscher

Michael RöschOle Einar Björndalen deklassierte heute mit 20 Treffern wieder die Konkurrenz, während sich direkt hinter ihm Christoph Sumann nach dem 2. Schießen regelrecht festklemmte, auf der 4. Runde jedoch abreißen ließ und einmal in die Strafrunde mußte.

Hart umkämpft in der Loipe der Kampf und Platz 2 und 3. O-Ton Fritz Fischer beim Anfeuern der Verfolgergruppe mit Michael Rösch "Spring sie an!" Leider konnte Micha gegen die ebenfalls nach vorn sprintenden Konkurrenten nicht mehr aufholen und platzierte sich als bester Deutscher auf Platz 5.

Sein bestes Weltcup-Resultat fuhr der 21jährige Emil Hegle Svendsen mit Platz 2 ein und sorgte dadurch für einen Doppelerfolg der Norweger. Die Österreicher zwischen Freude und Pech: während Christoph Sumann aufs Podest kam, wurde Fritz Pinter der Strafrunden-König und kam erst als 30. ins Ziel.

1. Björndalen, Ole Einar  0+0+0+0
2. Svendsen, Emil Hegle  0+0+1+0
3. Sumann, Christoph  0+0+0+1
4. Tcherezov, Ivan  0+1+0+0
5. Rösch, Michael  0+0+0+1
6. Kruglov, Nikolay  1+0+0+0

9. Greis, Michael  1+0+0+1
11. Gross, Ricco  0+0+0+1
15. Birnbacher, Alexander  1+0+0+2
18. Fischer, Sven  0+2+1+2
19. Wolf, Alexander  1+2+1+0

Scroll to Top