PGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly9tcnNoaXBtZW50LmRlLyI+PGltZyBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmlhdGhsb24tb25saW5lLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvdXBsb2Fkcy8yMDIxLzExL1Bha2V0dmVyc2FuZC00LjAucG5nIiAvPjwvYT4=
PGltZyBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmlhdGhsb24tb25saW5lLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvdXBsb2Fkcy8yMDIxLzExL1Bha2V0dmVyc2FuZC00LjAucG5nIiAvPg==
5. September 2007

Special 2007 – Der CK-Test

Beim CK-Test (Creatin-Kinase-Test) soll die Muskelbeanspruchung eines Athleten gemessen werden. Werte bis 3,3 können bei jedem vorliegen, die Sportler werden mit erhöhter Trainingsintensität wohl höhere Werte erzielen. Früh am Morgen […]