Raphael Poiree

Poirees geben Abschied in Püttlingen

Raphael Poiree Es ist schon ein besonderer Coup, der den Organisatoren des City-Biathlon in Püttlingen gelungen ist. Neben dem schon bekannten Elite-Rennen wird es dieses Jahr am 12. August auch ein All-Star-Rennen geben. Besonders interessant dürfte dabei das erste bekanntgegebene Team sein: Liv-Grete und Raphael Poirée werden gemeinsam an den Start gehen und sich damit auch offiziell von ihren deutschen Fans verabschieden.
 
Ebenfalls an dem All-Star-Rennen teilnehmen wird der Thüringer Sven Fischer. Während es zwar sein erster Tag als ZDF-Kommentator sein wird, so geht der Veranstalter jedoch nicht davon aus, dass sein Start beim All-Star-Rennen so wie bei den Poirées als Abschiedsrennen anzusehen ist.

"Sven Fischer gibt in Püttlingen zwar seinen Einstand als ZDF-Moderator, aber als Abschiedswettkampf sehen wir das All-Star-Rennen keineswegs. Es ist zwar mit Sicherheit eins seiner letzten Rennen, aber natürlich kann man davon ausgehen, dass er in seinen "Breitengraden" noch einmal einen offiziellen Abschied geben wird!", so Emanuel von Böselager, Projektmanager der veranstaltenden Agentur niedermeierplus.

"Wir stehen außerdem in Kontakt mit Uschi Disl, Ricco Groß und Katrin Apel. Leider gibt es da bisher weder Absagen noch feste Zusagen." Sechs Athleten sollen bei dem Rennen an den Start gehen, wie am Ende das Starterfeld aussehen wird, werden die nächsten Tage zeigen.

 

Scroll to Top